zertifikat

Landwind plant Windenergielehrpfad

Endlich ist es soweit! Wir haben den Bauantrag für unseren Windenergielehrpfad in Söllingen (Landkreis Helmstedt) eingereicht. Wenn alles gut läuft, können noch in diesem Jahr die ersten Bauarbeiten beginnen. Im kommenden Jahr soll dann der Windenergielehrpfad allen Kindern offenstehen – natürlich auch den Erwachsenen. Das doch recht umfangreiche Projekt wird von der Initiative LEADER-Region Grünes Band im Landkreis Helmstedt anteilig gefördert.


Mit der Errichtung des Windlehrpfades möchten wir das Verständnis für die erneuerbare Energieproduktion, den Energiekonsum bis hin zu Speichertechnologien und Speichermöglichkeiten durch Interaktivität und Spaß fördern. An verschiedenen Stationen auf dem Gelände des Windlehrpfades, lernen unsere jüngsten Besucher durch spielerische Aktivitäten das Thema Windenergie sowie Natur-, Umwelt- und Klimaschutz kennen. Natürlich gibt es auch Erläuterungstafeln, die den Erwachsenen den Sachverhalt darstellen. Neben einem Naturklassenzimmer, das unentgeltlich genutzt werden kann, können die Kinder anhand einer Rallye mit Fragebögen entlang der Stationen selbstständig oder in Gruppen den Windpark erforschen. Somit bietet der Windlehrpfad nicht nur Aufklärung rund um das Thema Windenergie und Energiewende, sondern auch ein neues Ausflugsziel für Familien und Schulen in unserer Region. Natürlich besteht auf Anfrage für Gruppen nach wie vor die Möglichkeit eine Windenergieanlage im Windpark Söllingen von innen zu besichtigen. Wir hoffen, dass der Windlehrpfad viele Kinder und natürlich Erwachsene begeistern wird. Aktuelle Infos zum Lehrpfad finden Sie hier.