zertifikat

1. Geburtstag Erlebnisland Windenergie

In Söllingen im Landkreis Helmstedt feiert die Landwind-Gruppe den 1. Geburtstag des Erlebnislandes WindEnergie.

„Wie die Welt von morgen aussehen wird, hängt in großem Maß von der Einbildungskraft jener ab, die gerade jetzt lesen lernen.“, mit diesem Zitat von Astrid Lindgren begrüßte Bärbel Heidebroek am Global Wind Day die rund 300 Gäste im Erlebnisland WindEnergie. „Das Erlebnisland ist ein Herzensprojekt von uns. Denn hier können wir Kinder und ihren Familien auf anschauliche Weise die Themen Windenergie und Energiewende nahebringen.“, ist sich Heidebroek sicher. Auf 6.500 Quadratmeter können sowohl Kinder als auch Erwachsene spielerisch die Inhalte einer nachhaltigen Energieversorgung erkunden. Das Maskottchen Willi Windrad erklärt an verschiedenen Stationen alles rund um die Themen Windenergie, Natur- und Artenschutz, Klimawandel sowie Möglichkeiten der Sektorenkopplung. Das sprechende Energiekarussell, das den Kindern erklärt, wie lange sie drehen müssten, um die Jahresleistung des Windparks Söllingen zu erreichen oder der 80 Meter lange Balancierbalken, der die Dimension eines modernen Rotorblattes deutlich macht, sind nur zwei Beispiele der außergewöhnlichen Stationen.

 

Auch Landrat Gerhard Radeck, Bürgermeisterin Sonja Spindler aus Söllingen und Ann Lenja Epp von Fridays for Future aus Braunschweig gratulierten bei Ihren Begrüßungsworten Willi Windrad und dem Erlebnisland WindEnergie und unterstrichen die Bedeutung des Erlebnislandes WindEnergie für die Region. „Ich bin froh, dass dies ein Ort ist, an dem an uns Kinder und Jugendliche gedacht wird. Ein Ort, an dem wir nicht vergessen werden.“, so Epp.

 

Natürlich standen bei der Geburtstagsfeier die Kinder im Vordergrund. Neben einer Hüpfburg, Kinderschminken, Glücksrad, Popcorn und Zauberei, gab es eine Treckertour, die zu einer der 17 Windenergieanlagen im Windpark Söllingen führte. Dort erklärten die technischen Betriebsführer der Landwind-Gruppe die Funktionsweise der Windenergieanlage. Die Feuerwehren Söllingen, Hoiersdorf und Schöningen rundeten das Programm mit einem Vorführbrandhaus, einer Drohnenstaffel und einem Teleskopmast ab.

 

Hier geht es zum Erlebnsiland WindEnergie.

Bärbel Heidebroek begrüßt die Gäste.

Das Erlebnisland aus der Vogelperspektive.

Treckertour zur Windenergieanlage.

Rund 300 Gäste kamen zur Party.