zertifikat

Wegebauarbeiten im Windpark Groß Hilligsfeld sind in vollem Gange

Zurzeit werden von der Firma Werner Otto GmbH aus Hameln die Wege und Kranstellflächen für die Windenergieanlagen gebaut. Im April beginnen dann die Fundamentarbeiten. Anschließend werden die Türme der Windenergieanlagen errichtet. Der letzte Schritt ist dann die Montage des Maschinenhauses und des Rotors.

 

Ab Herbst 2017 werden die Windenergieanlagen jährlich rund 50 Millionen Kilowattstunden elektrische Energie produzieren. Genug Strom, um rechnerisch rund 40.000 Menschen im Jahr zu versorgen. Gleichzeitig spart der Windpark Groß Hilligsfeld dabei circa 39.000 Tonnen CO2-Äquivalent ein.

 

Weitere Informationen zum Windpark finden Sie hier.

Firma Werner Otto errichtet zurzeit die Wege und Kranstellflächen