Landwind erhält Sonderpreis „Transformation“

Am Donnerstagabend, dem 07. September 2018, war es soweit. Im BZV Medienhaus in Braunschweig wurden im feierlichem Rahmen die Sieger des Unternehmerpreises der Region 38 gekürt.

 

Innovativ, erfolgreich und sich zur Region bekennend, das sind laut der Braunschweiger Zeitung einige der Kriterien, die der Unternehmerpreis der Region 38 würdigt. Landwind, als einer von vier Finalisten, wurde mit dem in diesem Jahr erstmalig ausgelobten Sonderpreis „Transformation“ ausgezeichnet. Die Landwind-Gruppe freut sich riesig über diese Anerkennung. Laut Dr. Henning Rauls von der Kanzlei Göhmann, einer von zwei Sponsoren des Preises, sei es Landwind gelungen, aus einem traditionellen Wirtschaftsbereich wie der Landwirtschaft neue Geschäftsideen im Bereich der innovativen Energiegewinnung und Vermarktung zu entwickeln. Der Sonderpreis würdigt Mut und Innovation, denn unser Leben entwickelt sich wie Technologien ständig weiter.

 

Gerade in dieser Zeit der schwierigen medialen Diskussionen rund um Erneuerbare und Landwirtschaft ist diese Auszeichnung für Landwind ein besonders positives Zeichen. Sie gibt zusätzlichen Ansporn sich weiterhin mit Ideen, Ausdauer und Herz für eine Erneuerbare Zukunft und erfolgreiche Weiterentwicklung des Unternehmens einzusetzen.

 

Hier gehts zum Artikel der Braunschweiger Zeitung vom 07.09.18 als PDF

BZ, Freitag, 7. September 2018

   
« zurück