Windpark Oerzen ist errichtet

Trotz nebeligen Wetters und eisiger Temperaturen wurde heute das letzte 65 Meter lange Rotorblatt der zweiten Windenergieanlage im Windpark Oerzen montiert. In den nächsten Tagen wird auch diese Anlage sauberen Strom produzieren.

 

Die beiden Anlagen des Herstellers Nordex haben eine Gesamthöhe von knapp 200 Meter mit einem Rotordurchmesser von 131 Meter. Der Windpark hat eine Gesamtnennleistung von 6,6 Megawatt und produziert jährlich rund 16 Millionen Kilowattstunden. Genug Energie um rund 11.000 Menschen zu versorgen. Dabei werden über 12.000 Tonnen CO2-Äquivalente eingespart.

 

Weitere Infos zum Windpark Oerzen.

Zweite Windenergieanlage ist errichtet.

   
« zurück