Im Windpark Afferde laufen die Inbetriebnahmearbeiten

Und im Windpark Groß Hilligsfeld wurden die ersten Komponenten angeliefert.

 

In der vergangenen Woche wurden die jeweils rund 65 Meter langen Blätter der Windenergieanlage im Windpark Afferde montiert. Der Rotordurchmesser beträgt 131 Meter. Die Windenergieanlage wird voraussichtlich in der übernächsten Woche den Betrieb aufnehmen und jährlich rund acht Millionen Kilowattstunden saubere Energie produzieren.

 

Parallel wurde im Windpark Groß Hilligsfeld der dritte Betonturm fertiggestellt. Auch die ersten Komponenten erreichten den Windpark. Die Montage der Stahlrohrtürme, Maschinenhäuser und Blätter beginnt voraussichtlich noch in dieser Woche.

Montage der Blätter im Windpark Afferde

Die Windenergieanlage in Afferde ist errichtet.

Auf die Betontürme werden als nächstes die Stahlrohrtürme montiert.

Das Maschinenhaus ist bereits im Windpark Groß Hilligsfeld eingetroffen.

   
« zurück