Übergabestation und Turmbau im Windpark Groß Hilligsfeld

In der vergangenen Woche wurde die Übergabestation zu ihrem Standort auf dem Gelände der Müllverbrennungsanlage in Afferde geliefert. Die Übergabestation wiegt rund 27 Tonnen und die Spannungsebene beträgt 30 Kilovolt. Der produzierte Strom der Windparks Afferde und Groß Hilligsfeld wird über diese Übergabestation in das Netz der Westfalen Weser eingespeist.

 

Auch der Turmbau geht voran. Der erste Betonturm ist fast fertiggestellt.

 

 

 

Anlieferung und...

... Montage der Übergabestation.

Die Übergabestation speist den produzierten Strom der Windparks Afferde und Groß Hilligsfeld ein.

Der erste Betonturm ist zur Hälfte fertig.

   
« zurück